Die drei Neuen

Veröffentlicht: Dienstag, 19. September 2017 Geschrieben von admin

Mit drei neuen Lehrern ins Schuljahr

Die Drei von der Bildungsstelle © OVB
Die Drei von der Bildungsstelle © OVB

Die Drei von der Bildungsstelle © OVB
Über drei Neuzugänge im Lehrerkollegium der Grund- und Mittelschule Unterwössen freut sich Rektor Otto Manzenberger: von links Katharina Illner, Julia Wetter, und Gerlinde Egner.


Für Julia Wetter ist es die erste Lehrerstelle. Sie übernimmt die 3a der Grundschule. Mit sechs Wochenstunden aus der Mutterschaftszeit zurück kommt Katharina Illner. Als Fachkundelehrerin für Werken und Gestalten sowie Soziales ist Gerlinde Egner an verschiedenen Schulen – jetzt auch in Unterwössen. Ihre Stammschule ist die Grundschule Marquartstein.
Rund 200 Schüler besuchen derzeit die Grund- und Mittelschule Unterwössen, damit wird die Vorjahreszahl locker gehalten. Für die Mittelschule vermerkt Rektor Manzenberger sogar einen leichten Zuwachs.
Auch Bürgermeister Ludwig Entfellner begrüßte die Neuzugänge im Kollegium. Die Schule liege der Gemeinde und ihm sehr am Herzen, stehe sie doch für die Zukunft, meinte er. Die Gemeinde, so der Bürgermeister, beteilige sich in diesem Schuljahr weiter an der Umgestaltung des Pausenhofes und sehe es als wichtige Aufgabe an, den Schallschutz der Werkräume zu verbessern.
Für die Zukunft erwartet der Bürgermeister weitere Aufgaben rund um den Ausbau der Mittagsbetreuung. lfl

 

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine Email.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin