BR veranstaltet Medienprojekt

Veröffentlicht: Mittwoch, 25. Oktober 2017 Geschrieben von admin

BR Logo
BR Logo

BR Logo
Anscheinend hatte es die Bewerbung der 8. Klasse in sich. Denn sie wurde aus den vielen Einreichungen als eine von sieben Mittelschulen aus Bayern und als einzige aus Oberbayern ausgewählt, am Medienprojekt des Bayerischen Rundfunks mit dem Thema „Here's my story" teilzunehmen.

Die Schüler der 8. Klasse sind zu Recht stolz darauf. Jeder Schüler hat die Aufgabe, seine eigene Geschichte zu entwickeln und dann multimedial umzusetzen. Anfang April kommt dazu ein Team vom Bayerischen Rundfunk an die Schule, um in einer Woche dieses Geschichtenprojekt aktiv zu begleiten. Hinter all dem Tun steckt die Idee der Berufsorientierung und eines Kompetenztrainings. So kann man in der Beschreibung des Projekts lesen: „Durch ‚Here's my story' reflektieren Jugendliche ihre kulturelle und biografische Identität und ihre Lebensziele. ‚Here's my story' fördert darüber hinaus vielfältige Kompetenzen: Kreativität bei der Gestaltung von Texten, Klängen und Bildern, die Entwicklung der Dramaturgie einer Geschichte, umfassende Medienkompetenz. Die Jugendlichen entdecken, dass ihre Lebensgeschichte interessant ist. Dies verändert ihre Selbstwahrnehmung und stärkt das Selbstbewusstsein - eine wichtige Voraussetzung für Ausbildungsreife und Integration."

BR My story
BR My story

BR My story
Namhafte Partner dieses Bildungsprojektes Projektes sind u.a. Bayerische Fernsehen, verschiedene Hörfunk-Redaktionen, die Stiftung Zuhören und BR.de. Unterstützt wird die Schulprojektarbeit der Stiftung Zuhören von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft.
Wer sich genauer mit über dieses Projekt informieren möchte, kann dies unter Here's my story
Klassenleiterin Frau Dorina Duchon und Schulleiter Otto Manzenberger sind gespannt auf die Ideen ihrer Schülerinnen und Schüler. In einem zweitägigen Kurs wurden sie bereits im Funkhaus in München in Inhalte und Verfahrensweisen dieses Projektes unterwiesen.

 

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine Email.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin