Gesundheit durch Aufklärung

Veröffentlicht: Donnerstag, 04. Oktober 2018 Geschrieben von admin

Prävention München
Prävention München

Prävention München
Im Rahmen des Präventions- und Aufklärungsunterrichts fuhr unsere neunte Klasse zur Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie nach München, um sich Herrn Dr. Zippels Vortrag über HIV, AIDS und Geschlechtskrankheiten anzuhören.
Die Schülerinnen und Schüler wurden einerseits über Ansteckung, Verlauf und Behandlung der Krankheiten informiert, um sich selbst schützen zu können, andererseits ging es aber auch darum, sich Gedanken über das eigene Sexualverhalten und die eigene Sprache über Sexualität zu machen. Sie bekamen so zum Beispiel ein Gespür dafür, wie verletzend und gemein die Diskriminierung von Homosexuellen ist und dass Schimpfwörter auf sexueller Ebene grundsätzlich schrecklich sind.
Mit verschiedensten Info-Materialien versorgt und mit deutlich mehr Wissen über Ihren eigenen Körper kamen die Neuntklässler nach Unterwössen zurück.

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine Email.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin