Lauftag wieder ein voller Erfolg

Veröffentlicht: Dienstag, 23. Juli 2019 Geschrieben von admin

Lauftag 6
Lauftag 6

Lauftag 6
Sonnenschein wünschten sich die drei teilnehmenden Schulen aus Reit im Winkl, Schleching, Marquartstein und Unterwössen. So heiß hätte es aber nicht sein müssen für einen Lauftag, den 4. Lauftag an der Grund- und Mittelschule Unterwössen.


Dennoch, gut 350 Schüler und Gäste liefen die rund 1,7 Kilometer langen Runden um Unterwössner Schule und Sportplatz, manche der Schüler sogar vier Mal. „Die Kinder haben sich recht geplagt bei der Hitze", so der Unterwössner Lehrer Hans Ostermaier anerkennend, der Organisator des Events.
Dass es so gut lief, lag auch am Zugpferd der Veranstaltung. Christian Mehringer ist Trainer der deutschen Biathlon-Nationalmannschaft der Damen. Er brachte seine junge Familie mit und die beteiligte sich so begeistert, wie Christian Mehringer selbst. Der stellte sich zunächst einmal in der Aula den Fragen der Schüler. Ob die Aufgabe eine Frauenmannschaft zu trainieren, eine andere sei als das Training für die Männer. „Ja", sagte Mehringer und beschrieb, warum es ihm großen Spaß macht, die Frauen zu trainieren.
Auf dem Rasenplatz des Stadions leitete Mehringer das Aufwärmtraining. Damit bereitete er den Kindern und Jugendlichen sichtlich Spaß, wenn Sie mehrfach hüpfend und springend den Rasen querten.
Schließlich ging es an den Start. Mehringer gab das Signal und reihte sich in die Spitze des langen Läuferfeldes ein. Dort bremste er mit Hanns Ostermaier und Schulhausmeister Mario Mahn die Übereifrigen ein. „Mitmachen ist alles!", beschrieb der Organisator des Lauftages Hanns Ostermaier vor dem Lauf. „Nicht der Wettkampf, nicht die Geschwindigkeit sind ausschlaggebend. Die Aufgabe ist allein, eine weite Runde um Sportplatz und Schule zu laufen. Wer dann noch Atem hat, der entscheidet sich für ein zweite oder gar dritte Runde."
Im Vorfeld des Tages suchten sich die Schüler in Eigeninitiative Sponsoren, die ihnen ihre Laufleistung finanziell honorieren. Das so eingelaufene Geld setzen sie für besondere Aktionen an den Schulen ein. Die Unterwössner wissen schon, was sie mit dem Geld machen. Sie möchten die Kinderkrebshilfe Traunstein/Berchtesgadener Land unterstützen. Auch das war Anlass, sich am Lauftag nicht nur mit einer, sondern mehreren Runden zu engagieren.
Jetzt wird es spannend, denn die nächsten Tage ziehen die Schüler von ihren Sponsoren die erlaufenen Gelder ein. Erst dann steht fest, was der Lauftag für die Schulen und den guten Zweck gebracht hat.
Organisator Hans Ostermaier zeigte sich mehr als zufrieden mit dem Lauftag. Besonders beeindruckte ihn die neunte Klasse an der Unterwössner Schule. Obwohl die bereits entlassen ist, und in der vorangegangenen Nacht ihren Abschluss feierte, organisierte sie jetzt den Lauftag mit, sorgte für Musik, anfeuernde Ansagen und für die Auswertung.

Lauftag 8
Lauftag 8

Lauftag 8
Weil nicht die Geschwindigkeit, sondern die Teilnahme Ziel des 4. Lauftages an der Grund- und Mittelschule Unterwössen ist, bremsen hier an der Spitze des langen Läuferfeldes (von links) Organisator Hans Ostermaier, Schülermagnet Christian Mehringer und Schulhausmeister Mario Mahn die Übereifrigen ein.

 

Vielen Dank unserem Elternbeirat für die Spitzenbewirtung!

Her noch weitere Eindrücke vom Lauftag:

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine Email.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin