Interview mit Frau Iranyi

Veröffentlicht: Freitag, 13. Dezember 2019

Kulturelle Highlights der Mittelschule im Advent

Meistersänger3
Meistersänger3

Meistersänger3

Unsere Mittelschüler konnten sich in dieser Woche gleich über zwei besondere musikalische Highlights freuen!


Am Dienstag, den 10.12.19, besuchte uns die professionell ausgebildete und weltweit erfolgreiche Konzert- und Opernsängerin Frau Iranyi und erzählte uns offen und anschaulich über ihren beruflichen Werdegang sowie über ihren Alltag als selbstständige Künstlerin. Alle Mittelschüler/innen lauschten ihr gespannt, als sie von ihrer Gesangsausbildung, von ersten Auftritten in Italien, dann in den USA und Asien berichtete und schließlich über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sprach. Die Jugendlichen zeigten sich überaus interessiert und beeindruckt. Dies zeigte sich besonders nach ihrem kurzen Vortrag, als Frau Iranyi auf die vielen Fragen der Schülerinnen und Schüler einging und sie gerne beantwortete.
Zuletzt lud die professionelle Sängerin die gesamte Mittelschule für den nächsten Tag zum Besuch einer Gesangsprobe ins Alte Bad ein.
Für eine Stunde konnten die Kinder und Jugendlichen dann am Mittwoch, den 11.12.19, live miterleben, wie die zwei Pianisten und das Gesangsquartett für ihr klassisches Konzert am Donnerstag probten. Frau Iranyi unterbrach die Probe immer wieder und erklärte den Jugendlichen, wer in welcher Stimmlage (Sopran, Mezzosopran, Tenor, Bass) singt, wie Brahms Stücke heißen und wovon die Texte handeln.

Meistersänger1
Meistersänger1

Meistersänger1
Außerdem brachte sie den Kindern nahe, worauf man beim gemeinsamen Singen achten müsse.
Alles in allem war es wirklich ein ganz besonderes Highlight, einen Blick hinter die Kulissen der schillernden Konzertwelt werfen zu dürfen!
Dafür danken wir Frau Iranyi und ihren Kollegen/Kolleginnen ganz herzlich!

 

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine E-Mail.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin