Der Nussknacker

Veröffentlicht: Dienstag, 07. Januar 2020

Zu Besuch beim bayerischen Staatsballett

Der Nussknacker ist ein Ballettstück von Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Dieses Ballett erzählt Dir eine Geschichte. Es erzählt, dass ein Mädchen namens Marie echt gerne im Ballett mit dabei sein möchte. Das ist ihr größter Traum.

Dass wir dieses Stück auf der Bühne erleben durften, das haben wir unserer Musiklehrerin Frau Holzer zu verdanken. Wir fuhren dazu kurz vor Weihnachten in die Bayerische Staatsoper nach München. Wir fuhren mit dem Bus ungefähr eineinhalb Stunden und mussten bis zur Vorstellung etwas warten. Deshalb machten wir etliche Photos, auch dieses Gruppenphoto hier, das auch die 5. Klasse zeigt, die ebenfalls dabei war.

Nussknacker
Nussknacker

Nussknacker
Endlich aber ging die Show los: Das Ballett, bei dem unheimlich viel getanzt wurde, zeigte uns, dass Marie viel über das Tanzen gelernt hatte, dank ihrem Lehrer Günther. Sie wollte nämlich genauso gut tanzen könne wie ihre Schwester Luise. Das geschah dann auch. Immer weiter ging die Geschichte bis sie schließlich sehr gut tanzen konnte und so zur Ballerina wurde.
(für die 5. und 6. Klasse berichtete Jakob Krupinski)

 

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine E-Mail.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin