Update Notbetreuung Erweiterung

Veröffentlicht: Samstag, 25. April 2020 Geschrieben von Otto Manzenberger

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der bestehenden Schulschließung angesichts der Corona-Pandemie bieten wir auch weiterhin eine Notbetreuung an der Schule an. Ab 27.04.2020 gibt es dazu eine Eweiterung der Bestimmungen. Folgen Sie bitte dem Link:

 

Für Schülerinnen und Schüler der Jahgangsstufen 1-6.Sollte Ihr Kind in der offenen Ganztagsschule gemeldet sein, ist eine Betreuung bis 16.00 h möglich.
Hinweis:

  • Es gibt keine Essensausgabe an der Schule.
  • Um unnötigen Kontakt zu vermeiden, bitten wir Sie, die Buskinder selber zur Schule zu bringen bzw. alternative Verkehrsmittel zu benutzen

Genauere Hinweise und Voraussetzungen finden sie auf der Seite des Kultusministeriums

Wenn Sie diese Voraussetzungen erfüllen und eine Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, bitten wir Sie, sich mit uns am besten über Mail oder zu den üblichen Öffnungszeiten des Sekretariats auch telefonisch in Verbindung zu setzen und den u.a. Antrag auszufüllen.

Antrag Notbetreuung kritische Infrastruktur
Antrag Notbetreuung Alleinerziehende
Antrag Notbetreuung Abschlussschueler

Weiterhin alles Gute

gez. O. Manzenberger, Rektor

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine E-Mail.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin