Wiederaufnahme Betrieb Ganztagsschule

Veröffentlicht: Montag, 11. Mai 2020 Geschrieben von Otto Manzenberger

Ab sofort öffnet auch wieder die offene Ganztagsschule ihre Pforten, allerdings zu etwas anderen Zeiten.
Jeden Tag (außer Freitag) besteht nun bereits ab 10.30 Uhr - 15.30 h eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler undabhängig von der Regelungen zur Teilnahme an der Notfallbetreuung. Diese gelten nach wie vor. Um ein gutes und sicheres Raum- und Betreuungskonzept bieten zu können, bitten wir die entsprechenden Eltern ihre Kinder bei den Klassenleitungen oder im Schulsekretariat anzumelden. Die Teilnahme bleibt aber bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 ein freiwilliges Angebot.


Berechtigt zur Teilnahme an den schulischen Ganztagsangeboten sind alle Schülerinnen und Schüler, die bereits zu Beginn des Schuljahres 2019/20 für die Ganztagsschule angemeldet worden sind und gleichzeitig eine Jahrgangsstufe besuchen, die wieder im Präsenzunterricht beschult wird und außerdem bei Beschulung in einem rollierenden System der Gruppe angehören, die im Schulgebäude (und nicht über das Lernen zuhause) beschult wird. Daher sind ab Montag, den 11.05.2020, die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 4, 8. und 9., sowie ab Montag, den 18.05.2020 die Jahrgangsstufen 1. und 5. berechtigt, an der Ganztagsschule teilzunehmen.

Email

Für Fragen, Anregungen, Wünsche oder Lob schickt uns einfach eine E-Mail.

// Hier gehoert der PIWIK Code hin